Sprachreisen



Die beste Gelegenheit, eine Sprache zu lernen, erhältst Du direkt im Land.

Das wird Dir vermutlich jeder sagen, der bereits ein wenig Erfahrung mit fremden Kulturen und Sprachen gesammelt hat. Die Kenntnisse, die Du während eines Sprachkurses lernst, kannst Du danach direkt in der Öffentlichkeit anwenden.


Lerne während Du die Welt erkundest.

Ob im Restaurant, beim Bäcker oder im Supermarkt: Überall erhältst Du die Chance, EDin bisheriges Wissen anzuwenden und zu vertiefen.

Du kannst, wenn Du willst, sogar in einer Gastfamilie unterkommen. So erlebst Du hautnah mit wie andere Kulturen ihren Alltag gestalten und kannst auch abends nach den Tagesaktivitäten Deine Sprachkenntnisse weiter fördern.


Der Lernprozess hört also nicht auf, wenn der Unterricht endet.

Durch einen Sprachkurs im Ausland machst Du bei Bewerbungen auf jeden Fall sofort auf Dich Aufmerksam. Interkulturelle Kompetenzen werden hoch angerechnet und lassen Dich für Deinen Arbeitgeber gleich attraktiver erscheinen.


Auslandserfahrungen machen im Lebenslauf immer einen guten Eindruck.

Schau Dir doch einfach mal die zahlreichen Angebote im Internet an. Dann kannst du für Dich selbst entscheiden, welches Land, welche Sprache und welche Kultur Dich am meisten reizt.


Verbinde Lernen mit Urlaub.




tw-sprite1



logo-sprachcaffe-sprachreisen1