Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) mit Schwerpunkt Digital Business Management

Art

Duales Studium

Bereich

Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

Benötigter Abschluss

Fachhochschulreife

Stellen-ID

SK-1673

Bitte gib bei Deinem Bewerbungsanschreiben die Stellen-ID als auch das Stichwort „Schülerkarriere“ mit an.

Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für unser duales Studium

Betriebswirtschaftslehre (BWL) mit Schwerpunkt Digital Business Management (Bachelor of Arts)

zum 1. September 2021 engagierte (Fach-)Abiturient(inn)en.

Ihr Studium

Dieser dreijährige Studiengang, den wir in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe (DHBW) durchführen, macht Sie fit für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Den Schwerpunkt dieses Studiums bilden wirtschaftswissenschaftliche Inhalte, die durch informationstechnische sowie mathematische und statistische Kompetenzen ergänzt werden. Ziel ist es, die Hintergründe digitaler Transformationsprozesse zu erfassen und diese gestalten und begleiten zu können. In den Praxisphasen arbeiten Sie dann in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern einer Zentralbank und wenden so Ihr theoretisches Wissen in Digitalisierungsprojekten an unter-schiedlichen Standorten direkt an. Während des Studiums erhalten Sie eine Vergütung sowie Unterstützung bei der Finanzierung einer Unterkunft.

Ihr Profil

  • Allgemeine oder eine dem Studium entsprechende fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife bzw. ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • Fortgeschrittene Englischkenntnisse, nachgewiesen durch einen Englischtest innerhalb unseres Auswahlverfahrens
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, nachgewiesen durch einen Eignungstest zur intellektuellen Leistungsfähigkeit innerhalb unseres Auswahlverfahrens
  • Flexibilität
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Bundesweite Mobilität

Unser Angebot

Nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss übernehmen wir Sie in der Regel in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst. An einem unserer Standorte (insbesondere Rhein-Main-Gebiet) übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben in einem unserer Tätigkeitsbereiche. Abhängig von Ihrer Leistung besteht die Möglichkeit der Verbeamtung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Jan Schubert, Telefon 069 9566-8256.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. März 2021.