Land- und Baumaschinen-Mechatroniker/in (m/w/d)

Art

Ausbildung

Bereich

Mechatronik, Systemtechnik

Benötigter Abschluss

Realschulabschluss

Ärmel hochkrempeln und zupacken, Motoren und Getriebe instand setzen und reparieren, vor Ort beim Kunden Probleme lösen – das erwartet Dich während der Ausbildung zum Land- und Baumaschinen-Mechatroniker (m/w/d).


Passt der Ausbildungsberuf zu Dir?

Die Ausbildung zum Land- und Baumaschinen-Mechatroniker (m/w/d) ist genau das Richtige für Dich, wenn Du

  • Dich gern mit Maschinen beschäftigst, zum Beispiel mit dem Mofa oder dem THW-Einsatzfahrzeug
  • es magst, geduldig an Geräten zu tüfteln, bis sie funktionieren
  • aufgeschlossen bist und Familie und Freunden gern Deine handwerkliche Hilfe anbietest
  • technisches Verständnis besitzt, zum Beispiel zur Ermittlung der Ursachen von Fehlern, Störungen und Schäden
  • Interesse hast an Physik und Mathematik und keine Angst vor Zahlen
  • mit hoher Sorgfalt arbeitest
  • verlässlich bist und man auf Dein Verantwortungsbewusstsein zählen kann bodenständig und aufgeschlossen bist



Warum bildet ein Staplerhersteller Land- und Baumaschinen-Mechatroniker/innen aus?

Unsere Produkte unterscheiden sich technisch kaum von den Geräten der Land- und Baumaschinenhersteller. Der Ausbildungsberuf zum/zur Land- und Baumaschinenmechatroniker/in entspricht genau den Anforderungen, um im Anschluss als mobiler Kundendiensttechniker (m/w/d) starten zu können. Die meisten Ausbildungsinhalte bekommst Du während Deiner täglichen Arbeit direkt vermittelt, wo Du das Erlernte sofort anwenden kannst. Ganz bestimmt hast Du eines unserer Produkte schon einmal im Einsatz im Supermarkt, im Möbelhaus oder im Baumarkt gesehen – achte doch mal darauf!


Welche Ausbildungsinhalte werden vermittelt?

Die Ausbildung ist aufgeteilt in Theorie- und Praxiszeiten. In der Praxisphase steht Dir dein Ausbildungsbeauftragter in deiner Niederlassung bei allen Fragen rund um die Ausbildung zur Seite. Abwechselnd wirst Du vor Ort beim Kunden mit einem erfahrenen Kundendiensttechniker und in unserer Werkstatt eingesetzt. Die Theorie vermittelt unser überbetrieblicher Partner in Warendorf bei Münster in Nordrhein-Westfalen in speziell auf Jungheinrich ausgerichteten Modulen an unseren Geräten. Der Berufsschulunterricht erfolgt blockweise. Während dieser Zeit lernst Du gemeinsam mit den anderen Azubis und bildest ein wertvolles Netzwerk aus Kollegen und Freunden, das auch über die Ausbildung hinaus bestehen bleibt.


Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?

  • Mindestens erfolgreicher mittlerer Schulabschluss
  • Insbesondere befriedigende Noten in den Fächern Mathematik und Physik
  • Interesse an technischen Abfolgen
  • Handwerkliches und technisches Geschick
  • Spaß am Umgang mit Werkstoffen
  • Aufgeschlossenheit
  • Mobilität


Die offenen Ausbildungsstellen findest Du hier!