Studium Kommunikationsmanagement B.Sc.

BSP Business School Berlin
Stellenüberblick

Studienbeginn: Wintersemester
Studienmodell/-dauer: Vollzeitstudium, 6 Semester
Studiengebühren: 590€/Monat
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Einsatzgebiete:

  • Medien & Beratung
  • Public Relations
  • Werbeagenturen
  • Verlagswesen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing
  • Unternehmenskommunikation
  • Personalmanagement

Kommunikationsmanagement in Berlin studieren

Kommunikation ist nicht nur eine wesentliche Kompetenz im Management, sondern Management ist auch die Basis für eine erfolgreiche Kommunikation. Im Bachelorstudiengang Kommunikationsmanagement erwerben Sie gleichermaßen Kompetenzen in Management und Kommunikation. Sie bekommen einen Einblick in Wirtschaftswissenschaft und Kommunikationswissenschaft. Sie lernen Funktionen des Managements wie Planung und Kontrolle, Personal und Führung und eignen sich Fachwissen in der Betriebswirtschaft an. Daneben erwerben Sie aber auch wichtige Methodenkompetenzen und „soft skills“ durch maßgeschneiderte Trainings. Das Bachelorstudium ist sehr praxis- und berufsorientiert. Die vermittelten Theorien werden anhand von Fallstudien und Projekten sowie durch eine mehrwöchige Projektstudienphase erprobt.

Erfahren Sie hier mehr zum Bachelorstudiengang Kommunikationsmanagement.

Was ist Kommunikationsmanagement?

Der berühmte Satz des Kommunikationswissenschaftlers Paul Watzlawick „Man kann nicht nicht kommunizieren!“ gilt nicht nur für den persönlichen Austausch zwischen Menschen. Er gilt auch für Unternehmen, Organisationen und Institutionen. Kommunikation ermöglicht es einerseits, Informationen und Botschaften an Kunden, Partner, Mitarbeiter oder an die interessierte Öffentlichkeit zu übermitteln. Das ist beispielsweise das Anliegen dieser Internetseiten. Kommunikation ist aber andererseits auch immer anfällig für Störungen, Missverständnisse und eine Verselbstständigung in ungewollte Richtungen. Hinzu kommt, dass sich Kommunikation im digitalen Online-Zeitalter beständig und nachhaltig verändert. Die so genannten „sozialen Netzwerke“ wie Facebook & Co. sind inzwischen ebenso wichtig wie die traditionellen Medien. Auf diese Weise ist ein Informationsraum entstanden, in dem fließende Übergänge zwischen der privaten und professionellen Kommunikation die Regel sind. Gleichzeitig sind die Kommunikationsprozesse von Unternehmen und Institutionen deutlich komplexer, schneller und so anspruchsvoll geworden, dass sie zunehmend von Experten geplant, gesteuert, kontrolliert oder in einem Wort gemanagt werden.

Der Bachelorstudiengang Kommunikationsmanagement befasst sich in Lehre, Forschung und Praxis mit den Wirkungen und Auswirkungen von Kommunikation, sowie der professionellen Anwendung moderner Kommunikationsmedien und -instrumente. Ziel des Bachelorstudienganges ist es, Sie zu zentralen Kompetenzträgern innerhalb eines Unternehmens auszubilden und Sie zu befähigen, tragfähige Kommunikationsstrategien zu entwickeln, Unternehmensentscheidungen nach innen und außen zu vermitteln, Produkte und Innovationen erfolgreich zu vermarkten oder in evt. auftretenden Krisenzeiten kommunikativ sinnvoll zu agieren.

In Ihrem Studium erwerben Sie alle methodischen und fachlichen Grundlagen, um Kommunikationsprozesse kompetent zu planen und effizient zu steuern. Als zukünftiger Kommunikationsmanager sind Sie ein wichtiger Vermittler zwischen unterschiedlichen Unternehmensbereichen und sollten das Regelwerk von Werbung, PR und Marketing ebenso kennen wie unterschiedliche Kommunikationstechnologien und Vertriebsstrukturen. Mit diesem Anspruch vermitteln wir Ihnen innerhalb des Studiengangs „Kommunikationsmanagement“ sowohl einen fundierten Einblick in betriebswirtschaftliche Themen und zentrale Managementfunktionen als auch sozial-kommunikative Kompetenzen im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und den so genannten „Stakeholdern“, also den Bezugsgruppen eines Unternehmens oder einer Organisation.

Berufs- und Karrierechancen

Ihre Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Als Absolventen des Studiengangs Kommunikationsmanagement haben Sie sowohl interdisziplinäres Grundwissen als auch Praxisverständnis, um im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld erfolgreich tätig zu sein.

Spannende Arbeitsfelder bieten Ihnen beispielsweise:

  • Mediengesellschaften
  • PR- und Werbeagenturen
  • das Verlagswesen, der Wirtschaftsjournalismus
  • die Unternehmensbereiche Marketing, Unternehmenskommunikation und Personalmanagement sowie
  • Beratungsunternehmen

 

Ihre Kompetenzen sind überall dort gefragt, wo mittels Kommunikation gesellschaftliche und wirtschaftliche Ziele verfolgt werden. Durch den Bachelorabschluss verfügen Sie zudem über die Voraussetzungen für ein weiterführendes Masterstudium.

Weiter zur Modulübersicht

Zulassungsvoraussetzungen

Das Studium an der BSP Business School Berlin ist NC frei. Für uns zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss-Zeugnis. Sie können sich jederzeit bewerben, feste Bewerbungsfristen gibt es bei uns nicht.

Für die Aufnahme in unseren Bachelorstudiengang Kommunikationsmanagement müssen Sie folgende Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen mitbringen:

  • Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss) oder
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäߧ 11 BerlHG

Kontakt

Lena Scholtke
Bewerbermanagement & Studienberatung
Tel. 030 76 86 37 5 140
Fax. 030 76 86 37 5 119
E-Mail: lena.scholtke@businessschool-berlin.de

29489
Stellendetails
  • StellungStudent(in)
  • Geschlechtm/w/d
  • BereichBüro, Verwaltung, Finanzen
  • Abschlussallgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife
HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com