Sprachkurse mit Projects Abroad

Sprachkurse mit Projects Abroad:

Zusätzlich zu unserer Projektarbeit bieten wir in unseren Zielländern Sprachkurse an! Egal ob du einen Sprachkurs parallel zu einem Freiwilligenprojekt oder ganz flexibel davon eine neue Sprache lernen möchtest: wir haben den passenden Sprachkurs für dich!

Wer kann mitmachen?

Jeder ab 16 – Jahren kann parallel zur Freiwilligenarbeit oder ganz unabhängig davon an einem Sprachkurs teilnehmen.
Sprachkurse Projects Abroad

Unsere Sprachkurse weltweit

In unseren Projektländern kannst du dich in der jeweiligen Amts- oder Verkehrssprache verständigen – dies ist je nach Land meist Englisch, Französisch oder Spanisch.
Wie wäre es, zusätzlich noch eine lokale Sprache zu erlernen? Für alle, die sich etwa in der afrikanischen Tonsprache Ewe versuchen möchten, chinesische Schriftzeichen erlernen oder im peruanischen Hochland Quechua sprechen, gibt es folgende Kurse:

  • Amharisch – in Äthiopien
  • Arabisch – in Marokko
  • Cebuano – auf den Philippinen
  • Ewe – in Togo
  • Ga / Twi – in Ghana
  • Madagassisch – auf Madagaskar
  • Mandarin – in China
  • Mongolisch – in der Mongolei
  • Patois – auf Jamaika

    • Quechua – in Bolivien und Peru
    • Rumänisch – in Rumänien
    • Samoanisch – in Samoa
    • Singhalesisch – in Sri Lanka
    • Swahili – Tansania / Kenia
    • Tamazight – in Marokko
    • Vietnamesisch – Vietnam
    • Wolof – im Senegal

Sprachkurse Projects Abroad

In allen Sprachen kannst du zwischen folgenden Kursen wählen: Intensivkurs über 2 bzw. 4 Wochen – vor einem Freiwilligendienst oder unabhängig davon. Dieser Kurs umfasst insgesamt 30 bzw. 60 Unterrichtsstunden.

Für alle anderen bieten wir Kurse an, die parallel zu einem Freiwilligendienst stattfinden, z.B., am späten Nachmittag oder am frühen Abend. Die jeweiligen Kurszeiten werden individuell auf deine Arbeit im Projekt abgestimmt. Es gibt einen 5-, 14-, 30 stündigen Sprachkurs. Wenn du mindestens 3 Monate im Freiwilligenprojekt bist, bietet sich auch ein 60 stündiger Sprachkurs an.

Alle Sprachkurse finden in kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht statt, so dass du dich der Sprache intensiv widmen kannst. Unsere einheimischen LehrerInnen setzen dort an, wo du noch deine sprachlichen Lücken siehst. Du findest alle Zielländer und Sprachkurse unter: Sprachkurse und mehr mit Projects Abroad

Flexible Aufenthalte

Den Sprachkursbeginn bestimmst du ganz flexibel selbst!
Sprachkurse Projects Abroads

Und was noch?

Im Zielland verbesserst du deine Sprachkenntnisse und so auch deine zukünftigen Bewerbungschancen. Nebenbei sammelst du interkulturelle Erfahrung: In den meisten Ländern wohnst du in einer einheimischen Gastfamilie, sodass du Land und Leute näher kennen lernen kannst. Da unsere Freiwilligen aus vielen unterschiedlichen Ländern kommen, kannst du vor Ort Freunde aus der ganzen Welt finden. Für die Teilnahme an allen Kursen bekommst du auf Anfrage gerne ein Zertifikat

Betreuung und Organisation

Weltweit arbeiten 700 hauptamtliche MitarbeiterInnen für Projects Abroad, die den gesamten Aufenthalt für dich organisieren. Wir planen nicht nur deinen Sprachkurs, sondern auch alles rund um den Sprachaufenthalt: Die Unterbringung, die Verpflegung und sämtliche Versicherungen. Natürlich wirst du vor Ort von unseren einheimischen MitarbeiterInnen betreut.


Du bist neugierig geworden?

Für ein persönliches Beratungsgespräch rund um unsere Sprachkurse weltweit kontaktiere uns gerne! Du erreichst uns werktags von 09.00 – 17.30 Uhr telefonisch unter: 0049 (0) 30 2345 7223.
Natürlich kannst du uns auch eine E-Mail an:
info@projects-abroad.de senden.
Wir freuen uns von dir zu hören!