Work & Travel – World Unite!

 

Work&Travel in Japan und China


Work&Travel in Japan

Tokio ist zweifelsohne eine der faszinierendsten und angesagtesten Metropolen und hat viele Fans in aller Welt. Wenn du 18-30 Jahre alt bist und einen deutschen Pass hast kannst du ein Working Holiday Visum für Japan bekommen und damit für bis zu ein Jahr in Japan bleiben, bei voller Vergütung arbeiten sowie das Land und seine Kultur kennenlernen. Österreicher können maximal 6 Monate bleiben. Für Schweizer gibt es die Möglichkeit, über ein Studentenvisum in Japan zu sein.

Typische Tätigkeiten für Work&Travel-Jobs sind etwa Service-Tätigkeiten in Hotels, Restaurants, Cafés, Fast Food und Geschäften, Sprachlehrer-Jobs, Kinderbetreuung & Aupair, Fotomodell und Darsteller, Farmarbeit oder Fabrikarbeit. Mit solchen Jobs verdient man in Tokio etwa 890-1500 Yen pro Stunde. Wenn man Teilzeit (28 Stunden) oder Vollzeit (40 Stunden) pro Woche arbeitet, kann man dadurch ganz gut verdienen und sich auch etwas ansparen, etwa um damit dann noch in Japan oder sonstwo in Asien herumzureisen. Wenn man berufliche Qualifikationen hat oder schon besser Japanisch kann, dann kann man auch Jobs finden, die noch besser vergütet sind.

In diesem Video beantwortet Teilnehmerin Judith gängige Fragen zu Work&Travel in Tokio:



World Unite! hat ein Servicepaket, das dich mit der Visumsbeantragung unterstützt, dich gründlich auf dein Jahr in Japan vorbereitet, dir vor Ort mit allen Formalitäten hilft (Einwohnermeldeamt, Einwanderungsbehörde, Steuernummer, Bankkonto, Mobilfunkvertrag…) und dir hilft, einen Job zu finden. Das deutsch-, englisch- und japanischsprachige Support-Team steht dir vor Ort in Tokio unterstützend zur Seite.

Außerdem betreibt World Unite! auch ein Share House im Zentrum von Tokio mit günstiger Miete, in dem du Gleichgesinnte kennenlernen kannst.

World Unite! organisiert zudem gut vergütete Farmarbeit in Japan, Jobs in Ryokans (traditionelle japanische Hotels), Jobs in Ski-Resorts sowie Japanisch-Sprachunterricht.

Tipp: Erfahrungsberichte, Reiseberichte und tolle Anregungen, was du in Japan machen kannst gibt es auf der Website „Working Holiday in Japan“.

Work&Travel in China

In China organisiert World Unite! Jobs in Stadthotels und in Urlaubsregionen bei internationalen Hotelketten wie Sheraton, Crowne Plaza, Holiday Inn, InterContinental sowie bei unabhängigen Hotels der gehobenen Kategorie. Du arbeitest für 3-6 Monate an der Rezeption, in der Kundenbetreuung oder im Service und bekommst Unterbringung und Verpflegung unentgeltlich gestellt sowie darüber hinaus noch ein Gehalt von etwa 300-500 Euro pro Monat. Die Hoteljobs sind sowohl möglich in großen Städten wie Beijing und Shanghai, als auch etwa auf der tropischen Urlaubsinsel Hainan im Südchinesischen Meer.

Auf der Website von World Unite! kannst du mehr über die Hoteljobs in China lesen.

Weitere Jobs in China, die dir World Unite! organisieren kann beinhalten die des Sprachlehrers für Deutsch und Sprachlehrers für Englisch.

Auch für China wirst du von World Unite! optimal für deine Auslandszeit vorbereitet und es gibt ein Support-Team in Beijing. Vorherige Chinesischkenntnisse sind nicht erforderlich!

Erfahrungsberichte und Fotos gibt es auf der Facebook-Seite und dem Blog von World Unite!