Steuerfachangestellte/-r

Steuerfachangestellter

Was sind die Fakten?

Während Deiner 3-jährigen Ausbildung zum Steuerfachangestellten erwartet Dich ein Azubi-Gehalt, das leider unter dem Durchschnitt liegt. Im ersten Jahr kannst Du eine monatliche Summe von 750 Euro erwarten. Im zweiten Jahr steigt Dein Verdienst auf 800 Euro und erreicht schließlich im letzten Jahr Deiner Ausbildung eine Höhe von 850 Euro. Nach Deinem Abschluss und dem Start ins richtige Berufsleben wird sich Dein Gehalt je nach Erfahrung und Betrieb zwischen 1.500 und 2.400 Euro einpendeln.

Was sind Deine Aufgaben?

Als Steuerfachangestellter bist Du Deinen Mandanten bei der Erstellung ihrer Steuererklärung behilflich und dienst als Unterstützung des Steuerberaters. Du überprüfst Kassenbücher, Bankbelege und Rechnungen und sorgst für eine ausführliche Buchführung von Betrieben und Unternehmen. Auch bei der Erstellung von Einkommensteuer- und Gewerbesteuererklärungen oder bei Lohnsteueranmeldungen hilfst Du Deinen Mandanten durch Dein Mitwirken weiter. Die Betreuung und Beratung Deiner Mandanten, das Überwachen des postalischen Verkehrs und das Vereinbaren von Terminen sind ebenfalls wichtige Aufgaben, die Dir während Deiner Laufbahn fast täglich begegnen werden.

Was musst Du mitbringen?

Eine sorgfältige und konzentrierte Arbeitsweise ist sehr wichtig, wenn Du Dir als Steuerfachangestellter einen Namen machen möchtest. Zudem solltest Du Spaß am Umgang mit Menschen haben und die Verschwiegenheitspflicht einhalten und respektieren. Deine guten Deutsch- und Mathekenntnisse und Dein ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis qualifizieren Dich ebenfalls für Diesen Berufsweg.

Wo landest Du später?

Praxen und Kanzleien von Steuerberatern oder Wirtschaftsprüfern sind eine tolle Gelegenheit, nach Deiner Ausbildung die richtige Berufswelt kennenzulernen und Dein Wissen praktisch umzusetzen.

Diese Ausbildung hat Dich überzeugt? Dann ist unser Stellenmarkt auf jeden Fall einen Blick wert.

Hier einmal die Vergütung ähnlicher Ausbildungen im Vergleich :

Inhalte von unserem Partner Abiszubi.de