Gestalter/-in für visuelles Marketing

Gestalter für visuelles Marketing

Was sind die Fakten?

Ein Gestalter für visuelles Marketing durchläuft vor seinem Karrierestart eine 3-jährige Ausbildung. Diese wird durchschnittlich hoch vergütet. Im ersten Jahr kannst Du ca. 665 Euro monatlich erwarten. Mit Beginn des zweiten Jahres wird sich diese Summe ein wenig erhöhen. Vermutlich werden Dir um die 742 Euro gezahlt. Im letzten Jahr kannst Du mit monatlich 851 Euro rechnen. Später wird sich Dein Gehalt zwischen 1.500 und 2.500 Euro einpendeln. Das kommt ganz auf Deine Erfahrung und Deinen Betrieb drauf an.

Was sind Deine Aufgaben?

Als Gestalter für visuelles Marketing entwickelst Du für Deine Kunden verschiedenste Marketingstrategien für Schaufenster oder Präsentations-, Verkaufs- und Ausstellungsräume. Du gehst gekonnt mit Licht, Farben und Formen um und verstehst es, die Philosophie der Unternehmen in Deinen Marketing-Ideen widerzuspiegeln. Das Malen, Nähen, Schneiden und Verwenden verschiedenster anderer handwerklicher Bearbeitungsmethoden ist Dir nicht fremd und auch die Berechnung des Materialbedarfs und der Kosten ist keine Seltenheit für Dich.

Was musst Du mitbringen?

Für eine erfolgreiche Laufbahn in diesem Beruf solltest Du ein gewisses Maß an handwerklichem Geschick mitbringen. Du bist sehr kreativ und kannst hervorragend räumlich denken. Eine systematische und flexible Arbeitsweise ist ebenfalls eine Kompetenz, die Dich für diesen Beruf qualifiziert.

Wo landest Du später?

Nach Deiner Ausbildung kannst Du im beispielweise in Kaufhäuser, Möbelhäusern, Modegeschäften oder in anderen Unternehmen des Einzelhandels ein interessantes Arbeitsumfeld entdecken. Werbeagenturen und Ausstellungsveranstalterbieten Dir aber auch vielversprechende Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung.

Marketing ist genau Dein Ding? Dann schau mal bei den aktuellen Ausbildungsplätzen auf unserem Stellenmarkt vorbei.

Hier einmal die Vergütung ähnlicher Ausbildungen im Vergleich :

Inhalte von unserem Partner Abiszubi.de