10 Tipps, damit ihr eure Prüfungsphase übersteht

book-3095456_1920
0
10 Fähigkeiten, die beim Lernen wichtig sind
Die Vorbereitung auf das Examen sind meist mit großen Entbehrungen verbunden, denn in diesen
Tagen und Wochen sollte eigentlich nichts anderes auf der Tagesordnung stehen, als das Lernen.
Die Abschlussprüfungen stehen an und dabei geht es um nichts Geringeres als den Abschluss selbst.
Diese Zeit sollte gut geplant und organisiert werden, denn ein gutes Ergebnis sichert Chancen auf
dem Arbeitsmarkt. Leider haben die meisten Studierenden dies nicht immer vor Augen, weshalb
sich viele schwer damit tun, sich auf diese Zeit einzustellen und einzulassen, in einem Maße,
welches dafür erforderlich wäre.
Wir möchten Dir hier die 10 wichtigsten Eigenschaften zusammentragen, die für ein erfolgreiches
Lernen von Vorteil sind.
Motivation
Motivation ist eine Eigenschaft, die bei Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt ist, doch ist sie
ein wichtiger Motor, wenn es um die Durchsetzung eigner Ziele geht. Wer studiert, weil vielleicht
die Eltern dies erwarten, hat von vornherein weniger Motivation als jemand, dessen Wunsch es
immer war, zu studieren und mehr über ein bestimmtes Fachgebiet zu erfahren.
Motivation ist aber auch nichts starr in uns eingestanztes, sondern etwas, das geformt werden kann.
Um sich zu motivieren benötigen wir ein Bild von uns in einer Zukunft, in der wir das Examen
bestanden haben und den Beruf ergriffen haben, der uns gefällt. Es ist also wichtig zu wissen was
man will und deshalb sollte sich jeder während seines Studium Gedanken darübermachen, um sich
ein Ziel zu setzten.
Zielstrebigkeit
Fange nicht erst in der letzten Woche vor dem Examen mit dem Lernen an. Dies sorgt für Stress und
mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit geraten sie in panische Zustände, die das Lernen unmöglich
machen.
Kenne Dich selbst
Es ist wichtig, dass Du dir ein Umfeld schaffst, in dem es keine störenden Faktoren gibt. Du solltest
dazu herausfinden, welches Lernumfeld für Dich persönlich geeignet ist und schauen, dass Du zu
einem solchen Zugang hast, wann immer Du lernen möchten.
Zeiten einhalten
Stelle Dir einen Plan mit festen Lernzeiten auf, so dass Du nicht in Versuchung gerätst, das Lernen
aufzuschieben. Alles was Du bei einem vorhandenen Plan tun musst, ist dich daran zu halten.
Überblick wahren
Auch solltest Du genau wissen, welche Lernbereiche Du abdecken musst, weshalb eine Liste mit
allem zu Lernenden von Vorteil ist, damit Du dir den gesamten Stoff einteilen kannst.
Disziplin
Wem es an Disziplin mangelt, sollte lernen, sich zu disziplinieren, um die gesteckten Vorgaben
einzuhalten. Auch wenn es nur die Zeit der Prüfungsvorbereitung ist. Das Einhalten von Zielen
kann positive Emotionen wecken, weil Du täglich auf die erreichten Ziele zurückschauen kannst.
Verständnis
Der gelernte Stoff sollte möglichst nicht auswendig gelernt, sondern verstanden werden. Denn nur
so kann er frei wiedergegeben werden. Nimm dir also die Zeit, um auch über das Gelernte
nachzudenken.
Kommunikativ und Teamfähig
Setzte dich mit deinen Kommilitonen zusammen und bespreche alles, was Du gelernt hast, aber
auch das, was Du nicht verstanden hast. Das festigt und behebt Lücken.
Ruhe bewahren
Bleibe ruhig und behalte den Überblick. Gerate nicht wegen jeder Kleinigkeit in Panik und
vermeide Gedanken des Scheiterns und des Zweifels. Sprich Dir selber Mut zu und verfolge deinen
Plan. Negative Gedanken sind kontraproduktiv und führen dazu, dass Du dich beim Lernen selbst
behinderst.
Hilfe annehmen können
Wenn Du mit deinen Hausarbeiten nicht weiter kommst, nimm Hilfe an und versuche nicht immer alles im Alleingang zu erledigen.
Wir hoffen, Dir mit unseren Tipps weiterhelfen zu können und wünschen Dir bei deinen nächsten
Prüfungen viel Erfolg!
Über die Autorin:
Sabine Gerber ist eine initiativvolle Bloggerin und Content Managerin bei
StudHilfe.de Sie amüsiert sich mit SMM, Content Strategy und Webdesign. Sie versucht zu vorhersagen, welche
neue Technologie an Geschwindigkeit zunehmen wird, und schreibt darüber.

Hinterlass uns einen Kommentar

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com