Chemie

Chemie ist überwiegend eine experimentelle Naturwissenschaft, die sich mit der Zusammensetzung, Struktur sowie den Eigenschaften und Umwandlungen von Stoffen beschäftigt. Es geht dabei um die Darstellung und Charakterisierung neuer Substanzen sowie die Erforschung und Beschreibung physikalischer Gesetzmäßigkeiten, nach denen die Umwandlungen von Stoffen ablaufen. Als Hauptgebiete der Chemie gelten die drei Studienfelder Anorganische Chemie, Organische Chemie und Physikalische Chemie. 

Wenn Sie Chemie oder Lebensmittelchemie studieren möchten, sollten Sie Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen haben sowie über vertiefte Kenntnisse in den Schulfächern Chemie, Mathematik, Physik und je nach Schwerpunktsetzung auch Biologie verfügen. Gute Kenntnisse in Englisch sind unverzichtbar, da Fachliteratur und Lehrbücher oft nur in englisch erhältlich sind.