Minimax GmbH & Co. KG

Minimax GmbH & Co. KG

Über uns

Brandschutz aus einer Hand
Es gibt viele Gründe, Ihren Berufseinstieg bei Minimax zu planen: Denn so viel­sei­tig wie un­se­re Brand­schutz­pro­jek­te sind auch die Ein­stiegs- und Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten. Gemeinsam machen wir die Welt jeden Tag ein bisschen sicherer. Dafür lohnt es sich zu arbeiten.

Seit mehr als 110 Jahren zählt Minimax zu den führenden Marken im Brandschutz. Als eines der weltweit größten Brandschutzunter-nehmen unterhalten wir mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätten. Ob in Automobil- oder Kraftwerken, Logistikzentren, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – Minimax liefert maßgeschneiderte Lösungen und umfassende Services.

Das Herz unseres Unternehmens sind unsere qualifizierten Mitarbeitenden. Um uns kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und er­folg­reich zu blei­ben, brau­chen wir qua­li­fi­zier­te, be­geis­ter­te und mo­ti­vier­te Nach­wuchs­ta­len­te.

Rund um die Ausbildung

Minimax unterstützt Sie, wo immer es möglich ist

Nachwuchssicherung hat bei uns einen hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, unsere Auszubildenden nach der Ausbildung nach Möglichkeit bei guten Leistungen in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

Lehrwerkstatt

In Bad Oldesloe haben wir eine eigene Lehrwerkstatt für die Grundausbildung Metall und Schweißen. In der Region angehende Anlagenmechaniker haben die Möglichkeit, in der Lehrwerkstatt optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet zu werden. Unsere Anlagenmechaniker aus anderen Regionen erlernen das Handwerkszeug in überregionalen Ausbildungsstätten.

Azubiprojekte

Teamarbeit ist uns wichtig. Unsere Azubis sind teilweise und je nach Region in ausbildungsberufs- und jahrgangsübergreifende Projekte eingebunden. Sie haben vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen. So haben Azubis beispielsweise unseren Auftritt bei der Ausbildungsmesse „BIZ bei Nacht“ organisiert oder eine eigene Modellsprinkleranlage entwickelt.



Azubiprojekte

Teamarbeit ist uns wichtig. Unsere Azubis sind in ausbildungsberufs- und jahrgangsübergreifende Projekte eingebunden. Sie haben vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen. So haben Azubis beispielsweise unseren Auftritt bei der Ausbildungsmesse „BIZ bei Nacht“ organisiert oder eine eigene Modellsprinkleranlage entwickelt.

Auslandspraktikum

In Zusammenarbeit mit der Organisation KulturLife bieten wir einigen Auszubildenden mit kaufmännischer Fachrichtung die Möglichkeit, im Rahmen des EU-Förderprogramms Leonardo da Vinci praktische Auslandserfahrungen während eines dreiwöchigen Praktikums in England zu sammeln. Das Leonardo da Vinci Programm IVT (Initial Vocational Training) richtet sich speziell an Berufsschüler. Das Ziel des Programms liegt in der Stärkung der interkulturellen, sprachlichen und sozialen Kompetenz und somit dem Abbau von Schwellenängsten angesichts internationaler Berufsperspektiven.

Prüfungsvorbereitung

Für eine optimale Prüfungsvorbereitung stellen wir Azubis frei und unterstützen bei der Vorbereitung. Bei einem guten Abschluss und einem Verbleib im Unternehmen gibt es eine Prämie.



Vorteile

  • Altersvorsorge
  • Arbeitskleidung
  • Digitales Lernen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Gesundheitsvorsorge

  • Hohe Übernahmequote
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Langjährige Erfahrung
  • Mitarbeiter-Events
  • Mitarbeiter-Vergünstigungen

  • Prämien
  • Seminare
  • Staatliche Prüfung und Anerkennung
  • Weiterbildungen
  • Azubi-Projekte

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Azubi-Gemeinschaft
  • Individuelle Förderung
  • Regelmäßiges Feedback
  • Verkehrsanbindung

Unsere Werte

  • Fairness
  • Innovationen

  • Kommunikation
  • Kreativität

  • Offenheit
  • Respekt

  • Weiterentwicklung
  • Wertschätzung

Diese Ausbildungen bieten wir an:

Wie wir zusammenarbeiten

Beste Voraussetzungen für eine gemeinsame Zukunft

Bis eine Brandschutzanlage in Betrieb genommen werden kann sind viele Arbeitsschritte notwendig - von der Planung der Anlage, über die Produktion der Komponenten bis zur Installation. Im Anschluss stellt ein zuverlässiger Service durch regelmäßige Kontrollen die Funktionalität der Anlagen dauerhaft sicher. Hinter jedem Projekt und jedem einzelnen dieser Arbeitsschritte stehen Minimax Mitarbeiter, die durch ihren Einsatz maßgeblich zum Erfolg beitragen. Dafür leisten übergreifende Zentralbereiche wie IT, Finanzen oder Personalwesen einen ebenso wichtigen Beitrag wie Produktion, Vertrieb, Montage oder Service.

Wir bei Minimax fördern eine fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit. Der offene Umgang miteinander und die direkte Kommunikation liegen uns am Herzen. In einer Atmosphäre der Eigenverantwortlichkeit und in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen entstehen neue Ideen und kreative Lösungen. Genauso vielfältig wie unsere Technologien sind die Aufgaben unserer Kollegen. In diesem Umfeld ist kein Arbeitstag wie der andere – Abwechslung, die unsere Mitarbeiter sehr schätzen.




Minimax GmbH & Co. KG
Industriestraße 10/12
23840 Bad Oldesloe
Deutschland