Lehramt

Wenn Sie Lehrer werden möchten, müssen Sie eine mehrstufige Ausbildung durchlaufen, die aus dem Lehramtsstudium, das mit einem Master oder Staatsexamen abschließt, und einem Vorbereitungsdienst, dem sogenannten Referendariat, besteht. Da Bildung Ländersache ist, sind die jeweiligen Regelungen und Ausbildungskonzepte für Lehrer in den 16 Bundesländern unterschiedlich. Allen gemeinsam ist, dass das Lehramtsstudium von der jeweils gewählten Schulform abhängig ist und in der Regel mindestens zwei Fächer studiert werden müssen.