Druck-, Medientechnik

Die Drucktechnik und die Medientechnik befassen sich mit Print-, digitalen und audiovisuellen Medien und haben Ihren Schwerpunkt in der Technik, ergänzt um Inhalte aus den Bereichen Wirtschaft und Gestaltung.

In der Drucktechnik stehen Satz- und Reproduktionstechniken, die Druckverfahren und Aspekte der Weiterverarbeitung im Vordergrund. Die Medientechnik befasst sich mit dem Entwurf und der Produktion audiovisueller Medien also mit Geräten, Signalen, Verfahren und Abläufen elektronischer Medien. Zum Studienbereich gehört ferner die Verpackungstechnik, die sich unter Berücksichtigung von Gesundheits- und Umweltgesichtspunkten mit der Gestaltung, Herstellung und Anwendung verschiedener Verpackungsmittel beschäftigt.

Wenn Sie Drucktechnik oder Medientechnik studieren möchten, sollten Sie vertiefte Kenntnisse in den Schulfächern Mathematik, Physik, Chemie und Informatik mitbringen. Darüber hinaus erleichtern Kenntnisse in Wirtschaft und Recht den Einstieg in die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte des Studiums. Zudem sollten Sie über gute Englischkenntnisse verfügen um wichtige Fachliteratur lesen zu können.