METRO Deutschland GmbH

METRO Deutschland GmbH

METRO – Ein starker Partner!

  • Über 100 METRO-Märkte in Deutschland.
  • Mehr als 12.000 Expert*innen für die Bereiche Food und Non-Food.
  • Mehr als 50 Jahre Erfahrung.

Unser Unternehmen
Mit mehr als 100 Großmärkten und über 12.000 Mitarbeitenden ist METRO Deutschland marktführender Lebensmittelgroßhändler in der Handelslandschaft. Seit 1964 versorgen wir inzwischen über 2 Mio. Großverbraucher*innen und anspruchsvolle Gastronom*innen mit mehr als 600.000 Food- und Nonfood-Artikeln. Neben dem Kerngeschäft bietet die METRO darüber hinaus zahlreiche Lösungen und Services, die unsere Gastro-Kund*innen tagtäglich in ihrem beruflichen Alltag unterstützen. Ein großer Fokus wird in den nächsten Jahren der Ausbau der Belieferung der Gastronomie liegen.

Einstieg bei METRO

METRO Deutschland bildet jährlich in vier Ausbildungsberufen mit unterschiedlichen Schwerpunkten aus: In den Großmärkten, den Belieferungsdepots und in der Unternehmenszentrale. Dafür stellen wir rund 250 Azubis pro Jahr in den Berufen Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d), Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d), Verkäufer (m/w/d), und Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) ein.

Als besonderen Karriereturbo nach dem Abitur bietet METRO mit dem Abiturientenprogramm drei Ausbildungen zum Preis von einem an. In drei Jahren können die Abschlüsse
  • Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)
  • Handelsfachwirt (m/w/d)
  • Ausbilder der Ausbilder (AdA-Schein)
erreicht werden.


Fragen und Antworten.

Warum ist es interessant, bei METRO Deutschland eine Ausbildung zu machen?

Kundschaft beraten und Verkaufsgespräche führen, Sortimente im Food- und Non Food Bereich zusammenstellen, Werbemaßnahmen organisieren: So vielfältig wie der Handel selbst ist auch das Angebot an Ausbildungsberufen bei der METRO Deutschland GmbH. Wir suchen kreative Köpfe, Menschen, die weiterdenken und die für die Arbeit mit unserer Gastro-Kundschaft brennen.
Bei uns findet jeder die Ausbildung, die zu ihm passt.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten während oder nach der Ausbildung?

Nach der Ausbildung ist vor der Weiterbildung. Jeder Mitarbeitende erhält eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten, sei es in fachlichen Bereichen oder aber auch bei der persönlichen Weiterentwicklung. Der Führungsnachwuchskreis (FNK) ist bei METRO zum Beispiel eine tolle Möglichkeit sich intern weiterzuentwickeln. Seminarschwerpunkte sind u.a. "Der Verkaufsprofi" und "Wir gehen in Führung". Die Seminare finden als Blended Learning Konzept statt, das heißt in Präsenz und digital.

Wie oft wechseln sich Berufsschule und Arbeit ab?

Neben dem praktischen Teil bei METRO Deutschland hat man in der Regel zweimal in der Woche oder im Blockunterricht Berufsschule. Zentrale Fächer sind im Bereich des Groß- und Außenhandelsmanagement u.a. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (KSK), Wirtschafts- und Sozialprozesse (WISO) und Geschäftsprozesse im Groß- und Außenhandelsmanagement (GGM). Englisch gehört aber auch zu den Fächern in der Berufsschule. Auszubildende können sich zudem auf einen neuen Fokus im Bereich „digitale Prozesse“ freuen.

Einblicke

Interview mit Philipp – Auszubildender Groß- und Außenhandelsmanagement im Großmarkt Düsseldorf