Bauingenieurwesen

Das Bauingenieurwesen beschäftigt sich mit der Planung, Technik, Statik und Funktionalität von Bauwerken aus dem Hoch- und Tiefbau, dem Städtebau und Verkehr sowie dem Wasserbau und dem konstruktiven Ingenieurbau. Neben der Konstruktion von Bauwerken beschäftigt sich das Bauingenieurwesen auch mit wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Aspekten. Zum Studienbereich zählen der Holzbau, Stahlbau und Wasserbau.

Wenn Sie einen Studiengang aus dem Bauingenieurwesen studieren möchten, sollten Sie Interesse an Technik und Naturwissenschaften haben und vertiefte Kenntnisse in Mathematik und Physik mitbringen sowie über ein solides Wissen in Chemie, Biologie, Informatik und Englisch verfügen.