IT-System-Kaufmann/-frau

IT-System-Kaufmann

Was sind die Fakten?

Um Dich später stolz IT-System-Kaufmann nennen zu dürfen, schließt Du eine 3-jährige Ausbildung ab. Während dieser liegt Dein Gehalt bei 863 Euro im ersten, 913 Euro im zweiten und 972 Euro im letzten Ausbildungsjahr. Im Beruf kannst Du Dich abhängig von Erfahrung und Betrieb auf einen Verdienst von 1.500 bis 2.500 Euro einstellen.

Was sind Deine Aufgaben?

Als IT-Systemkaufmann bist Du erster Ansprechpartner für Deine Kunden, wenn es um maßgeschneiderte Lösungen im IT-System-Bereich geht. Du arbeitest mit Deinen Kunden zusammen und entwickelst anhand ihrer Vorstellungen und Wünsche passende IT-Systeme. Kosten- und Preiskalkulationen gehören ebenfalls mit zu Deinen täglichen Aufgaben in diesem Beruf. Zudem beschaffst du die benötigte Hard- und Software für Deine Kunden und berätst sie in Hinsicht auf Alternativlösungen.

Was musst Du mitbringen?

Möchtest Du als IT-System-Kaufmann später erfolgreich werden, so solltest Du ein hohes Maß an Teamfähigkeit mitbringen. Zudem hast Du eine strukturierte und logische Arbeitsweise und kannst ein außerordentliches Talent für Planung und Organisatorisches vorzeigen. Auch Dein wirtschaftliches und kaufmännisches Denken und Handeln sind nicht gerade unwichtig für eine Karriere in diesem Berufsfeld.

Wo landest Du später?

Nach der Ausbildung erhältst Du von Anbietern für Produkte und Dienstleistungen der IT-Technik die Gelegenheit, Deine individuellen Fähigkeiten in einem spannenden Arbeitsumfeld unter Beweis zu stellen.

Genau richtig für Dich? Dann wirf mal einen Blick auf unseren Stellenmarkt. Vielleicht ist was für Dich dabei!

Hier einmal die Vergütung ähnlicher Ausbildungen im Vergleich :

Inhalte von unserem Partner Abiszubi.de